Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen, zur Eröffnung der Ausstellung „I love Aldi“ am 25.11.2011

»Protest aus dem Supermarkt« ist eine Bilderserie von Stephanie Senge, bestehend aus 24 Leinwänden mit Schriftzügen. Alle Parolen entstammen der Werbung von Konsumgüterproduzenten.Diese Leinwände fungieren auch als Schilder für die Leinwanddemo »Protest aus dem Supermarkt«, zu der die Künstlerin per Flyer in Ludwigshafen aufrief. 2011 zogen über 24 starke Konsumenten die Slogans mit Megafon rufend vom Rathaus, wo Stephanie Senge eine Kundgebung hielt, bis zum Museum, in dem die Leinwände wieder an die Wand gehängt wurden.

Material: 24 bemalte Leinwände 1×1 m, 24 abschraubbare Dachlatten, 24 Stoffgurte für die Träger, Flyer mit zu rufenden Sprüchen, Megafon, Polizei,

Demonstrations-Strecke: von der Rathausgalerie durch die Fußgängerzone zum Wilhelm-Hack-Museum, mit Polizeischutz

Leinwandsprüche:   Hier zählt das Wir     Freiheit für alle    Liberty     Höchste Zeit, die Mitte von innen zu stärken.     Luxus für alle     En agissant ensemble on agit vraiment     Durchhalten!     Satt Sparen     Break free     Kaffee für Land und Freiheit     Ideale     Fair gehandelt     D‘ Amour, de Liberté, de Plaisir et de Legèreté     FREI     Revolutio     Liberty Woman     Stay real     Atme Dich frei!     Super Attack     Bauern Dank     Ich kenne meine Rechte     Harte Arbeit, ehrlicher Lohn      Kampf dem Preis     Es lebe die Vielfalt

K U  N D G E  B U N G(Flugblatt):

Aufruf

Leinwand Demo

„Protest aus dem Supermarkt“

Am Freitag, den 25.11.2011 um 17 30 Treffpunkt am Rathaus, Ludwigshafen Einkaufspassage, Kundgebung, mit Stephanie Senge bis zum Wilhelm Hack Museum gehen, rufen und ein Schild tragen.

 

24 Sprüche suchen 24 Konsumbürger

 

1Revolution                                                              by A&P

2 Freiheit für alle                                                     by debitel

3 Luxus für alle                                                       by Lidel

4 Hier zählt das Wir                                                         by Milford

5 Höchste Zeit die Mitte vin Innen zu stärken.                   by Melitta

6 Liberty                                                          by Lines idea

7 En agissant ensemble on agit vraiment                          by carrefour

8 Duchhalten!                                                          by Mc Donalds

9 Satt Sparen                                                          by Burgerking

10 Break free                                                          by 8 x 4

11 Kaffee für Land und Freiheit                                    by cortadora

12 Fair gehandelt                                                    by Puerto

13 Ideale                                                          by nur die

14 Liberté, …..                                                          by Canderel

15 FREI                                                                      by Stangl

16 Atme Dich Frei!                                                  by teekanne

17 Liberty Woman                                                           by Liberty Damenmoden

18 Stay real                                                                       by Nivea

19 Super Attak                                                                 by Henkel

20 Bauern Dank                                                               by EUCO

21 Ich kenne meine Rechte                                          by Ottakringer

22 Harte Arbeit, ehrlicher Lohn                                    by Bergmann Brauerei

23 Kampf dem Preis                                                       by Penny

24 Es lebe die Vielfalt                         by REWE

Bitte melden Sie sich an welches Schild sie tagen wollen

per eMail oder telofonisch, direkt bei Stephanie Senge.

 

Die Leinwanddemo wird vom Rathaus bis zum Wilhelm Hack Museum gehen. Jeder trägt sein Schild und ruft alle Sprüche, die Stephanie Senge vorruft, und die auf einem Faltblatt stehen aus. (siehe auch Liste oben). Im Museum angekommen werden die Leinwände an die vorbereitete Wand gehängt.

Stephanie Senge hat die letzten Jahre diese Slogans von Verpackungen/Werbungen gesamelt, und Sie vergrößert und auf Leinwände (1m x 1m) mit Acrylfarbe aufgemalt.

s@stephaniesenge.de, http://www.stephaniesenge.de, 01774458316

dies ist ein Projekt von Stephanie Senge im Rahmen der Ausstellung „ I love Aldi“ im Wilhelm Hack Museum.